Aktuelles

Ein Bild für den Bürgemeister

Am Montag, den 21.Dezember 2020 überreichte die Schülerin Maria Tischler ein selbst gemaltes Bild mit einem Gumpoldskirchner Wintermotiv an unseren Bürgermeister Ferdinand Köck. Begleitet wurde sie von Direktor Ernst Pokorny und ihrer Lehrerin für Bildnerische Erziehung, Jelena Tesanovic. Der Bürgermeister bedankte sich bei der Schülerin und übergab ihr ein Buch des bekannten Gumpoldskirchner Malers Franz Bilko.

Bildübergabe im Gemeindeamt
Bgm. Köck, Maria Tischler, Jelena Tesanovic und Direktor Pokorny v.l.n.r. (Foto: F.K. Nebuda 2020)

Unterricht im Lockdown

Nach dem Lockdown im Frühjahr befinden wir uns wieder im Distance-Learning – doch das hindert uns nicht am Lernen! Die Schüler*innen bearbeiten eigenständig Arbeitsaufträge auf der Lernplattform „eduvidual“ und werden dabei von ihren Lehrer*innen per Videounterricht unterstützt und begleitet.

Während z.B. Herr Stütz seinen Mathematikunterricht aus der Schule streamt und dabei eines unserer Smartboards nutzt, unterrichten Frau Wiesmüller und Herr Elian die Deutschklassen aus dem Homeoffice.

Danke an unsere fleißigen Schüler*innen! Ihr leistet großartige Arbeit! (Auf die Fotos klicken!)

Tele-Häkeln im Lockdown

Julius beim Häkeln für Linkshänder

 

Nach getaner Arbeit ist gut Handarbeiten! Wenn die Aufgaben des Tages erledigt sind, bleibt manchmal Zeit für individuelle Wünsche- in diesem Fall Häkeln für Linkshänder. Julius wurde durch ein eifriges Vorbild dazu motiviert.

 

 

 

 

Musikalische Grüße

Musikalische Grüße aus dem Lockdown der Gruppe 1 des Chores der 4abc-Klassen

Die Musikmittelschule im ORF NÖ

Am ersten Tag dieses Schuljahres informierte sich der ORF NÖ über den Schulstart und die Stimmung an der Musikmittelschule Gumpoldskirchen und interviewte Schüler, Eltern und Lehrer*innen.

Ernährung und Haushalt – Unterricht zu Corona-Zeiten!

Nachdem auch der beliebte EH-Unterricht nachhause verlegt werden muss, habe ich der 3b ein Rezept per Mail zukommen lassen:
Das Thema lautete: „Resteverwertung“ (falls man beim Hamsterkauf zu viele Semmeln erwischt hat, die dann ausgetrocknet und hart geworden sind) und was genau heißt Pudding.
Ich habe ein alt bewährtes Rezept meiner Oma genommen und den Vorschlag gemacht, es zu probieren.

Die Ergebnisse kann man hier sehen! Es gab sogar Schüler (Benni M.), die gleich das Abendessen komplett übernommen haben.

Gratulation den Köchinnen und Köchen!

Wer jetzt Gusto bekommen hat, hier zum Probieren!

Gutes Gelingen!
Brigitte Frauenberger-Wuria